ABGESAGT: Verkaufsoffener Sonntag am 29.03.2020

Bedauerlicherweise muss der Ostermarkt 2020 in Wiesbaden aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt werden!

Diese Entscheidung wurde auf Grundlage der „Allgemeinverfügung zum Verbot von Großveranstaltungen“ der Hessischen Landesregierung getroffen. Sehen Sie hier einen Ausschnitt aus der Allgemeinverfügung:

„Aufgrund der neuen Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts zum Umgang mit Großveranstaltungen und dem uneinheitlichen Umgang mit den bestehenden Empfehlungen in den Kommunen, hat das Hessische Ministerium für Soziales und Integration heute die Gesundheitsämter angewiesen, per Allgemeinverfügung die Durchführung von Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern (Großveranstaltungen) zu verbieten. Ausnahmen sind nicht zulässig.

Die Allgemeinverfügung ist zunächst bis 10. April 2020 befristet. Sozial- und Integrationsminister Kai Klose erklärt: „Dieser Schritt wurde notwendig, nachdem sich gezeigt hat, dass unsere Empfehlung durch die Veranstalter und die Gesundheitsämter unterschiedlich interpretiert wird.“

Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Link:
https://www.hessen.de/presse/pressemitteilung/allgemeinverfuegung-zum-verbot-von-grossveranstaltungen 

Wir bedanken uns vielmals für Ihr Verständnis.  

Zurück